Hochbegabtenförderung am Suso

Seit dem Schuljahr 2009 gibt es am Suso neben den drei üblichen Eingangsklassen eine weitere Klasse, den Hochbegabtenzug. In diesem Zug werden hochbegabte Kinder aus Konstanz und Umgebung unterrichtet. Der Lernstoff für diese Schüler und Schülerinnen unterscheidet sich nicht von dem anderer Klassen. Da jedoch der Stoff in einzelnen Gebieten schneller vermittelt werden kann, werden im Regelunterricht zwei Wochenstunden gekürzt (Akzeleration).

Die dadurch eingesparte Zeit wird mit einem attraktiven Zusatzangebot (Enrichment) aus dem kognitiven, praktischen, sportlichen und künstlerischen Bereich gefüllt. Welche Fächer ein solches Enrichment anbieten, ist am Suso-Gymnasium bisher für die Klassenstufen 5 bis 9 festgelegt. Frei sind die Lehrer und Lehrerinnen bei der Themenauswahl und dem Zeitpunkt der Durchführung dieses Zusatzangebots; sie orientieren sich dabei an den Interessen und Bedürfnissen der hochbegabten Jungen und Mädchen. 

Zusatzangebote für Hochbegabte in den verschiedenen Klassenstufen

In den bisherigen Klassen 5 bis 8 sieht das Enrichment folgendermaßen aus:

Klassenstufe 5

Da die Kinder aus ganz verschiedenen Grundschulen in ihre neue Klasse kommen, sollen sie möglichst schnell lernen, sich in die neue Gemeinschaft einzufügen und Teamgeist zu entwickeln. Deshalb wird mit den Schülern und Schülerinnen in Klasse 5 ein Projekt in Erlebnispädagogik durchgeführt. Als Möglichkeit der Vertiefung und Unterstützung kann im Fach Deutsch der Schwerpunkt zunächst auf die Arbeitstechniken („Lernen lernen") gelegt werden; außerdem sollen die Kinder selbständig nach eigenen Interessen und Bedürfnissen Unterrichtsstoff aus verschiedenen Bereichen vertiefen (SOL).
Einen Einblick in unsere wertvolle Suso-Bibliothek erhalten die Jungen und Mädchen des Hochbegabtenzugs ebenfalls in Klasse 5. Theorie mit Praxis zu verbinden bietet sich im Fach Naturphänomene geradezu an: die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich entweder mit Themen aus dem Bereich der Physik („Das Fliegen" oder „die Elektrizität") oder mit einem allgemein naturwissenschaftlichen Thema („Luft ist nicht nichts!").

 

Klassenstufen 6

In Klasse 6 gibt es zum einen im Fach Mathematik ein Zusatzangebot: die Kinder befassen sich z.B. mit der Geschichte der Zahlen und der Entwicklung verschiedener Zahlsysteme. Zum anderen erarbeiten die Schüler und Schülerinnen in der Biologie ein spezielles Thema, z.B. die Bienen. Ein Besuch beim Imker rundet dieses Projekt ab. Außerdem bietet in Klasse 6 die Musik ein Zusatzangebot aus dem künstlerischen Bereich an: die Schüler und Schülerinnen sollen z.B. einen kurzen Film oder eine Geschichte vertonen. 

Klassenstufe 7

In Klasse 7 werden in den Fächern Latein, Geschichte und Geografie im Rahmen des Enrichments (fächerübergreifende) Projekte angeboten.

Klassenstufe 8

In Klasse 8 akzelerieren die Fächer Englisch, Physik und Chemie und nutzen den gewonnenen Freiraum für attraktive Projekte wie die selbstständige Planung und der selbstständige Bau von themenübergreifenden (Energiewandlung, Energiespeicherung, Geschwindigkeit, Kraft, Magnetismus uvm.) Technikmodellen im Physikunterricht, der zeitweise durch bilinguale Dokumentationen durch die Schüler/innen ergänzt wird. Außerdem werden den Schülerinnen und Schülern Freiräume für zusätzliche Experimente eingeräumt und diese mit ihnen geplant und durchgeführt.

Schulübergreifende Zusatzangebote für die hochbegabtenten Schülerinnen und Schüler

Neben diesem abwechslungsreichen Pflichtangebot für den Hochbegabtenzug erhalten die Schüler und Schülerinnen ab und zu ein „Extrabonbon", ein freiwilliges Zusatzangebot, an dem alle interessierten Suso-Schüler teilnehmen können. „Verblüffende Mathematik" war am 19. November 2010 das Thema einer solchen Veranstaltung an der Universität Konstanz. Prof. Reinhard Racke vom Fachbereich Mathematik hielt eine spannende und kurzweilige Vorlesung für die Nachwuchsmathematiker unserer Unterstufe.  Am 16.Dezember 2010 besuchten unsere Nachwuchsphysiker die interaktive Ausstellung „Physik on Tour" im BildungsTURM des Kulturzentrums.

Weitere Zusatzinformationen zum Hochbegabtenzug am Suso-Gymnasium sind dem Flyer zu entnehmen.