Musik

Mdchenchor Suso-Gymnasium Konstanz13-14-web JSOK-Orchestertage 2013  in Trossingen-web

sommerkonzert suso-13-14 youth in concert im konstanzer konzil-web

„Tradition ist Bewahrung des Feuers, nicht Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

 Musik am Suso

Die Musik hat am Suso eine lange und erfolgreiche Tradition. Erfreuliches Zeichen hierfür sind bis heute die vielen Schülerinnen und Schüler, die mit Freude im Chor, im Orchester und in der Big-Band mitwirken. Sie leisten damit auch einen wichtigen Beitrag für ein gutes Schulklima und für die poistive Identifikation der Schüler mit ihrer Schule.

Musik ist mehr als ein Schulfach, Kinder und Jugendliche brauchen Musik. Musikmachen stärkt die Persönlichkeit, begünstigt den Erwerb der Schlüsselqualifikationen, schult das Gehör, die Disziplin und die soziale Kompetenz. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Musikmachen auch die Konzentration fördert, die Ausdauer und das Selbstbewußtsein stärkt und das Leistungsvermögen insgesamt steigert.

Musikunterricht am Suso

Der Musikunterricht am Suso beinhaltet in erster Linie die Praxis, das aufbauende gemeinsame Musizieren, also Singen, Tanzen und Instrumentalspiel, begleitet von den unverzichtbaren theoretischen Grundlagen der Musik, vielfältige Hörerlebnisse von Musik aus allen Kulturen und Epochen und das eigene Gestalten und Erfinden von Musik.

Zunehmend erweitert sich das Spektrum der Musikbetrachtung auf die nähere Beschäftigung mit den Musikstilen aus Geschichte und Gegenwart und den vielfältigen Gattungen wie Lied, Oper, Sinfonie, Sakrale Musik, Jazz, Rock-Pop, Programmusik, Folklore u.a.

In Klasse 5 beginnen wir mit 3 Stunden, die Klasse 6 hat zwei Stunden Musik, von Klasse 7-10 kann Musik nur noch einstündig unterrichtet werden. Etliche Schülerinnen und Schüler wählen das Fach in der Oberstufe, regelmäßig kommt auch  ein vierstündiger Neigungskurs Musik zustande, der meist in Kooperation mit anderen Konstanzer Gymnasien angeboten wird und der mit der Abiturprüfung in Musik abgeschlossen werden kann.