Der Tradition verbunden .....

.... moderne Ausstattung.

Schneller Einstieg in die Naturwissenschaften

Der Naturphänomeneunterricht in den Klassen 5 und 6 bietet folgende Möglichkeiten:

  •    experimentieren zu zweit
  •    beobachten
  •    entdecken
  •    Fragen formulieren
  •    Lösungen suchen
  •    erklären

Anwendungsbezogene Physik in der Mittelstufe

Typische Themenbereiche im Physikunterricht der Mittelstufe sind:

  • Schall (Entstehung, Ausbreitung, Musikinstrumente, Lärmschutz, .....)
  • Kräfte und ihre Wirkungen
  • Fragen rund um die Energie
  • Magnete und ihr Einsatz
  • Elektrischer Strom (Anwendungen, technische Schaltungen, Einsparpotenzial)
  • Optik (Lichtquellen, Ausbreitung von Licht, optische Geräte,  spektrale Zerlegung des Lichts)
  • Atomphysik
  • Kernphysik (Grundlagen, radioaktive Isotope in Medizin und Technik)
  • Strahlenbelastung, Schutzmaßnahmen, ... 

 Zahlreiche Schülerexperimente sind im Unterricht integriert.

Physik in der Oberstufe

 Typische Themenbereiche in der Physik der Oberstufe

  • Kinematik und Dynamik von Bewegungen
  • Energie
  • Elektrische und magnetische Felder
  • mechanische und elektromagnetische Schwingungen
  • Licht in all seinen Facetten
  • Quantenphysik und modernes Weltbild

Projekte

Im Bereich der Hochbegabtenförderung werden in der 8.Klasse spezielle Projekte zum Enhancement und Enrichment durchgeführt. Bisher wurden folgende  Themen vertieft:

Energieumwandlungen
Untersuchungen zur  Reibung
Schülerexperimente zum Mitmachen

Unter Leitung des Physiklehrers Dr. Wildfeuer haben die Schüler/innen des Heinrich-Suso-Gymnasiums am 15. Juli 2011 als Teil eines Jugend-forscht-Projektes einen Stratosphärenballon gestartet.

Einen Bericht für dieses Projekt finden Sie hier.