Informationen zum Hochbegabtenzug

Bitte beachten Sie die Anmeldetermine zum Hochbegabtenzug, die bereits am 06./07.03.2017 sind.

Unser Sekretariat ist zwischen 08:00 und 13:00 Uhr sowie 14:00 und 16:00 Uhr geöffnet.
Informationen zum Hochbegabtenzug erhalten Sie über unseren HBZ-Flyer.

Schulführungen 2017

 Die diesjährigen Schulführungen für die Viertklässler finden statt am

14.03.2017 ab 15:30 Uhr
20.03.2017 ab 15:30 Uhr
23.03.2017 ab 15:30 Uhr

Beginn ist jeweils in der Mensa.

Bitte beachten Sie: Die Informationsveranstaltung zum Hochbegabtenzug findet am 21.02.2017 ab 18:30 Uhr statt.

Gerne laden wir Sie auch zu unserem Schulfest am 31.03.2017 ab 15:00 Uhr ein. Erleben Sie ein buntes Programm verschieder Aktivitäten aus zahlreichen Projekten.

RP Finale Volleyball WKIII

 

JtfOVB WK3 2017

Gegen deutlich ältere Gegner war für das Team der Jungen der Wettkampfklasse III zwar häufig kein Durchkommen am Netz, dennoch erkämpfte sich die Mannschaft vom Suso den 7. Platz unter den Besten im Regierungsbezirk Freiburg.

Glückwunsch an die Mannschaft und den Betreuer Herr Fritsch.

 

 

Delf-Diplome für bestandene Prüfungen aus Paris eingetroffen

Alle Schülerinnen und Schüler der letzten Klassenstufe 10, die an einer schriftlichen und mündlichen Prüfung teilgenommen hatten, konnten im Januar 2017 ihre Diplome über die erfolgreiche DELF-Prüfung (Niveau B1) in Empfang nehmen.

delf 2016 web

 

 

 

 
von links: Dinah Kabitzke, Simone Fiedler, Sophia Gunkel, Frau Badawi, Herr Kramer, Julie Schröer, Dana Bredenbröker, Jakob Kößler

Schülerpraktikum bei SAP

SAP Summer 2017 SAP girls2017

Im Rahmen der schulischen Kooperation mit der Firma SAP
erhalten Schülerinnen und Schüler des Suso-Gymnasiums ab Klasse 9
die Gelegenheit zu einem Praktikum in der Niederlassung in Markdorf.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den beiliegenden Flyern.

 

 

 

 

Jazz Gipfel 2017

Jazz Gipfel2017

Mit dabei waren wieder die Bands vom Suso- (Leitung: Martin Kneer), Humboldt- (Jakob Glässer und Wolfgang Feucht) sowie dem Ellenrieder-Gymnasium (Enikö Driller) und der Geschwister-Scholl-Schule (Georg Herrenknecht).

Glückwunsch an alle beteiligten Musiker für die großartige Leistung an allen Konzerten und einen besonderen Dank an die Organisatoren!

 

Der "Schmotzige" am Suso

"Ho Narro Ihr Mäschgerle" heißt es auch am Suso am 23.02.2017!

Bitte beachten Sie den besonderen Ablauf dieses Vormittages:

Zur ersten Stunde organisiert die SMV in der Turnhalle ein närrisches Treiben. Hierzu sammeln die Schülervertreter aktuell einen Unkostenbeitrag in den Klassen ein, damit am Vormittag Essen und Getränke in der Halle angeboten werden können.

Unterricht findet an diesem Vormittag keiner statt. Traditionell befreit die Narrenzunft der Blätzlebuebe das Suso-Gymnasium gegen 09:00 Uhr. Die Schule ist danach geschlossen. Es findet kein Nachmittagsunterricht und keine Hausaufgabenbetreuung statt.

Der Unterricht beginnt nach den Fastnachtsferien wieder am 06.03.2017 nach Plan.

Online Dienste

Bitte beachten Sie die neue Position der Online Dienste (Webmail, Vertretungsplan etc.).
Sie finden diese ab sofort unter Suso-Intern.

Dort befindet sich auch der Zugriff auf die Buchungsplattform für den Elternsprechtag.

Die Buchung ist geöffnet ab 13.02. bis 14.02.
Bitte registrieren Sie sich rechtzeitig vor dem Buchungszeitraum.

Der Mittagssport findet ab Montag, dem 19.09. 2016, statt.
Die Schüler/innen müssen den Abrisszettel aus ihrem Schultagebuch unterschrieben mitbringen und
bei den Jugendbegleitern des entsprechenden Mittagssports abgeben.

Erlebniswelt Chemie         chemiebrgrundschulexp

Experimente für Grundschulklassen von Schülern für Schüler  

Die Schülerinnen und Schüler der Chemie-AG (Abraxas) des Heinrich Suso-Gymnasiums bieten auch für das Schuljahr 2016/2017 interessierten Grundschulklassen die Möglichkeit zum gemeinsamen Experimentieren. Wir freuen uns sehr, dass das schulübergreifende Projekt auch in diesem Jahr fortgeführt werden kann.

Wir gratulieren den 1. Landessiegern in Baden-Württemberg im Fach Chemie mit Forschungen zum Thema "Zeitung für den Tee"!

Ziele des Projektes war es, zunächst Altpapier enzymatisch abzubauen und daraus schließlich Glucose (Traubenzucker) in möglichst reiner Form zu gewinnen.  Hierzu wurde mit Enzymgemischen experimentiert und erforscht, wie man am besten Drucktinten aus dem Altpapier abtrennt. Dabei konnte zunächst die nötige Enzymmenge für den Abbau und dann das Temperaturoptimum für das Enzymgemisch bestimmt werden. In einem weiteren Versuchsansatz war es dann möglich, einen weißen wasserlöslichen Feststoff aus dem Reaktionsgemisch zu isolieren, der nachweislich Glucose enthält. Durch umfangreiche, intensive Experimente war es möglich zu zeigen, dass mit zunehmender Zeit die Konzentration von Glucose und anderen reduzierenden Zuckern im Reaktionsgemisch zunimmt.

jufo-2016-1-web jufochem1-2016  jufo2-2016

"Bei Blei bleib‘ ich dabei!“, dachten sich die Suso-Schüler beim Ferienpraktikum zum Thema „Wasseranalytik“ an der Uni Konstanz.

Am Ende des viertägigen Praktikums war klar: Der Bleigehalt der selbst mitgebrachten Altstadt-Leitungswasserproben liegt unterhalb des gesetzlichen Grenzwertes. Wichtig war: Das Leitungswasser ist damit nahezu bleifrei.